Suche
  • Annette Pacher-Groß

Auf dem Weg zur inneren Mitte

Aktualisiert: Jan 31


Schon als Jugendliche und junge Erwachsene haben mich Themen beschäftigt, die - heute würde ich sagen - mit Persönlichkeits-entwicklung und Sinnsuche zu tun haben. Dass das Thema Mensch-Sein für mich schon immer im Mittelpunkt stand, hat sich u.a. an meiner Fächerwahl in der Schule bemerkbar gemacht: Philosophie, Religion, Politik, Sozial- und Gesellschaftskunde waren immer meine Lieblingsfächer. Heute weiß ich, dass dies nur der Beginn meiner lebenslangen Suche nach Glück, Zufriedenheit, Begegnung und mein Bedürfnis nach einem umfassenden Verständnis für grundsätzliche Fragen rund um das Thema Mensch-Sein war, verbunden mit der Frage: Was macht ein glückliches Leben als Mensch und insbesondere als Frau aus? Diese Frage kann jedoch nur individuell beantwortet werden, weil jeder Weg so individuell wie unterschiedlich ist und nur aus der Perspektive des Fragenden eine gültige Antwort finden kann. Es freut mich sehr, wenn ich Menschen dabei unterstützen kann, auf diesem Weg einen Zugang zu dieser Fragestellung für sich zu finden: Hin zu einem Verständnis von: Ich bin ein wertvolles Wesen, das auf einem Weg ist, sich selbst und das Leben - mit allen Höhen und Tiefen - besser zu verstehen. Und weg von Wertmaßstäben, die uns von Gesellschaft und Erziehung oftmals vermittelt wurden im Sinne von: Was gibt es noch für mich zu erreichen? Wie komme ich schneller, höher, besser voran beim Erreichen meiner Ziele? Untersuchen möchte ich hierbei die Frage: was sind eigentlich meine eigenen Ziele und was sind Ziele, die ich irgendwann - unbewusst fremdgesteuert - von meiner Umgebung übernommen habe?

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen