Homöopathie

Homöopathische Erstanamnese

Die homöopathische Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Anamnesegespräch. Hier werden vielfältige Bereiche Ihres Lebens betrachtet und damit die Grundlage für das erste passende homöopathische Arzneimittel geschaffen.

 Zu Beginn führen wir gemeinsam eine gründliche Bestandsaufnahme durch, die Ihnen den Raum eröffnet, das eigene Leben in seiner Vielfalt wahrzunehmen und wohlwollend zu reflektieren. Durch die empfindungsbasierte Anamnesetechnik nach Dr. Rajan Sankaran, finden wir Ihr spezifisches Arzneimittel, das die Symptome auf verschiedenen Ebenen abdeckt. Die vollständige Heilung langwieriger Erkrankungen erfordert mitunter eine fortgesetzte Behandlungsdauer. 

Die Erstanamnese dauert ca. eineinhalb bis zwei Stunden.

Wie funktioniert die Homöopathie?

Klassische Homöopathie ist eine seit vielen Jahrzehnten erprobte alternativmedizinische Behandlungsmethode, die auf den ab 1796 veröffentlichten Lehren des deutschen Arztes und Begründers der Homöopathie, Dr. Samuel Hahnemann (von 1755-1843) beruht. Die wichtigste Grundannahme ist das von Dr. Hahnemann formulierte Ähnlichkeitsprinzip, das besagt: "Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden."

Similia similibus curentur....

Die Wirkung der Homöopathie bezieht sich im Wesentlichen darauf, dass ein Arzneimittel, das bei einem gesunden Menschen jeweilige Krankheitssymptome hervorruft, bei einem Erkrankten mit entsprechenden d.h. ähnlichen Symptomen Linderung wie auch Heilung verschafft. Die Homöopathie stimuliert so auf natürliche und nachhaltige Weise das körpereigene Immunsystem.

FollowUp/ 
Nachfolgegespräch

Im Nachgang zu Ihrem ersten Termin sind manchmal noch 1-2 weitere Termine hilfreich, um den Heilerfolg gut beobachten und sicher begleiten zu können. Sie können jedoch davon ausgehen, dass Sie schon nach wenigen Sitzungen eine deutliche Besserung Ihrer Beschwerden feststellen können. 

Bei chronischen Krankheitsverläufen kann auch eine längerfristige Begleitung erforderlich werden.

 

Für telefonische Beratungen stehe ich gerne zur Verfügung, die ich dann nach individuellem Zeitaufwand berechne. 

 

Geschichte und Grundlagen der Homöopathie

Aktuell:

Homöopathische Sitzungen biete ich zurzeit auch online an. Hierfür benötigen Sie eine stabile Internetverbindung zu Ihrem Laptop, PC etc. Weiterhin benötigen Sie den Download des kostenlosen Software des Programms Zoom.us. Diese erhalten Sie unter : https://explore.zoom.us Über diesen Anbieter sende ich Ihnen nach Vereinbarung eines Termins Ihren Einladungslink, den Sie für die Teilnahme an der Online-Sitzung zu der vereinbarten Zeit ganz einfach aktivieren können.